TheRubinRose Presets
Skip to content

Terms of service

Allgemeine Geschäftsbedingungen

und Verbraucherinformationen


1. GELTUNG DER BEDINGUNGEN


1.1 Alle Vertragsbeziehungen zwischen Vivian Dambeck, Egenhoferstraße 1, 82178 Puchheim - im Folgenden TheRubinRose - und dem Kunden sowie alle Lieferungen, Leistungen und Angebote auf https://therubinrosepresets.de erfolgen ausschließlich auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht mehr ausdrücklich vereinbart werden. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur wirksam, wenn TheRubinRose diese zuvor schriftlich anerkannt hat. 


1.2 Vertragspartner für alle Bestellungen ist:


Vivian Dambeck, Egenhoferstraße 1, 82178 Puchheim

USt-IdNr.: DE316264065 



2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS


2.1 Eine Bestellung kann ausschließlich über die Internetplattform https://therubinrosepresets.de  erfolgen.


2.2 Für den Verkauf digitaler Produkte gelten die aus der Produktbeschreibung ersichtlichen oder sich sonst aus den Umständen ergebenden Beschränkungen insbesondere den digitalen Produkten beigefügte Lizenzierungsvereinbarungen. Im Zweifesfall ist nur die private und gewerbliche Nutzung ohne das Recht zur Weiterveräußerung oder Unterlizensierung gewährt.


3. PREISE, VERSANDKOSTEN, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN


3.1 Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.


3.2 Bei den im Shop angebotenen Artikeln fallen keine Versandkosten an. 


3.3 Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders vereinbart, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.


4. ZAHLUNG, LIEFERUNG


4.1 Mit Vertragsschluss wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme und der Versandkostenpauschale, soweit eine solche erhoben wird. 


4.2 Die Zahlung kann durch Paypal, Apple Pay, Visa, Amex, Mastercard, Maestro, Shop Pay oder Google Pay erfolgen.


4.3 Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen. 


4.4 Der Zahlungsablauf gestaltet sich wie folgt:


Ablauf der Zahlung per PayPal

(1) Bei Auswahl der Bezahlung mit dem Online-Zahlungssystem Paypal werden Sie direkt zu Paypal weitergeleitet. Voraussetzung für die Bezahlung ist ein PayPal-Konto. Dies können Sie gegebenenfalls auch während des Bestellvorgangs eröffnen.

(2) Die Belastung Ihres PayPal-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. 

(3) Weitere Informationen zu Paypal finden sie unter: www.paypal.de


Ablauf der Zahlung per Shop Pay

(1) Bei Auswahl der Bezahlung mit dem Online-Zahlungssystem Shop Pay werden Sie direkt zu Shop Pay weitergeleitet. Voraussetzung für die Bezahlung ist ein Shopify Shop Pay-Konto. Dies können Sie gegebenenfalls auch während des Bestellvorgangs eröffnen.

(2) Die Belastung Ihres Shop Pay-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. 

(3) Weitere Informationen zu Shop Pay finden sie unter: https://shop.app/what-shop-does


Ablauf der Zahlung per Google Pay

(1) Bei Auswahl der Bezahlung mit dem Online-Zahlungssystem Google Pay werden Sie direkt zu Google Pay weitergeleitet. Voraussetzung für die Bezahlung ist ein Google Pay-Konto. Dies können Sie gegebenenfalls auch während des Bestellvorgangs eröffnen.

(2) Die Belastung Ihres Google Pay-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. 

(3) Weitere Informationen zu Google Pay finden sie unter: https://pay.google.com/intl/de_de/about/


Ablauf der Zahlung bei SEPA-Lastschriftmandat

(1) Sie geben uns während des Bestellvorgangs Ihre IBAN-Kontonummer an und erteilen uns ein SEPA Lastschriftmandant.

(2) Nachdem Ihre Stammdaten bei uns angelegt wurden, informieren wir Sie in einem gesonderten Schreiben über unsere Gläubiger-ID und Ihre Mandatsreferenznummer bei uns.

(3) Bei Fälligkeit buchen wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ab.


Ablauf bei Zahlung per Kreditkarte

(1) Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Mastercard / Visacard / American Express.

(2) Bei Zahlung mit der Kreditkarte müssen Sie uns den Namen des Karteninhabers, die Kartennummer, die Kartenprüfnummer und das Gültigkeitsdatum der Kreditkarte mitteilen.

(3) Bei Zahlung mit Kreditkarte wird Ihnen der zu zahlende Betrag sofort auf Ihrem Kreditkartenkonto abgebucht. Mit erfolgter Reservierung des Rechnungsbetrags auf Ihrem Kreditkartenkonto können wir Ihre Bestellung unmittelbar nach Bestellung bearbeiten.

(4) Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder auf Ihre Kreditkarte zurückgebucht.


Ablauf der Zahlung per Apple Pay

(1) Bei Auswahl der Bezahlung mit dem Online-Zahlungssystem Apple Pay werden Sie direkt zu Apple Pay weitergeleitet. Voraussetzung für die Bezahlung ist ein Apple Pay-Konto. Dies können Sie gegebenenfalls auch während des Bestellvorgangs eröffnen.

(2) Die Belastung Ihres Applpe Pay-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

(3) Weitere Informationen zu Google Pay finden sie unter: https://www.apple.com/de/apple-pay/ 


4.5 Der Versand der Ware erfolgt nach erfolgter Reservierung des Rechnungsbetrages durch die jeweiligen Partnerunternehmen. 


5. EIGENTUMSVORBEHALT


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.


6. HAFTUNG


6.1 Der Anbieter haftet uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, soweit er einen Mangel arglistig verschweigt oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes übernommen hat, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz oder soweit ansonsten zwingend gesetzlich vorgeschrieben.


6.2 Sofern wesentliche Pflichten aus dem Vertrag betroffen sind, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet, ist die Haftung des Anbieters bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.


6.3 Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.


6.4 Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Anbieter haftet insoweit weder für die ständige bzw. ununterbrochene Verfügbarkeit noch die fehlerhafte Funktion der Webseite.



8. RECHTSWAHL


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).



9. VERBRAUCHERSCHLICHTUNGSVERFAHREN


TheRubinRose beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

Instagram @TheRubinRosePresets